Aaron Heinrich | Violine

   
Konzerte & Unterricht & Arrangements & Kompositionen & Rezensionen

HERZLICH WILLKOMMEN!  

Vita

... wurde 1992 in Sonneberg/ Thüringen geboren und erhielt mit 7 Jahren seinen ersten Violinunterricht an der Musikschule des Landkreises Sonneberg. Ab 2002 bekam er Förderunterricht an der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar bei Frau Prof. Anne-Kathrin Lindig und wurde zwei Jahre später als junger Künstler in die Vorklasse der Musikhochschule aufgenommen. Nach dem Abitur nahm er ein Lehramtsstudium auf, das u.a. durch Workshops im Fach Komposition ergänzt wurde. Seit dem Schuljahr 2017/ 18 ist Heinrich als Honorarlehrer an der Musikschule seiner Heimatstadt engagiert.

Aaron Heinrich ist Preisträger zahlreicher regionaler als auch überregionaler Wettbewerbe, wie z.B. „Die Gläserne Harfe“, „Jugend musiziert“ oder „Jugend komponiert“. Neben seiner solistischen Präsenz ist er auch immer wieder in verschiedenen Kammermusikensembles und Orchestern des thüringisch-fränkischen Raumes zu hören.

Sein ehrenamtliches, kulturelles Engagement bescherte ihm eine Würdigung des Rotary Clubs Sonneberg, einen Förderpreis der Thüringer Landtagspräsidentin sowie eine Auszeichnung der Ehrenamtsstiftung Thüringen.